Deutsch-Englische Gesellschaft DEG Montabaur e.V.
Deutsch-Englische Gesellschaft DEG Montabaur e.V.

Eine Reise für die Freundschaft

Auch in diesem Jahr wird die Deutsch-Englische Gesellschaft ihre Partnerstadt Brackley besuchen. Die Mitglieder der Brackley-European Association bereiten auch im 42. Jahr der Städtepartnerschaft ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit Ausflügen, Besichtigungen, Tastings und Feiern vor. Die Unterbringung erfolgt natürlich wie immer in Gastfamilien. Die Mitglieder der BEA freuen sich sehr, auch einigen Nicht-DEG Mitgliedern „The British way of Life“ zu zeigen und bieten einige Plätze in Gastfamilien an.

Damit die Reise möglichst kurzweilig verläuft wurde auf dem Hin- und Rückweg jeweils eine Zwischenübernachtung vor der Fährüberfahrt eingeplant. Somit entfällt der Stress, pünktlich zur Abfahrt der Fähre ankommen zu müssen und bietet die Möglichkeit, einen informativen und unterhaltsamen Zwischenstopp einzulegen.

Der ursprünglich für Brüssel geplante Stopp wurde auf Grund der Lenk- und Ruhezeiten und des zu erwartenden Verkehrsaufkommens nach Lüttich verlegt. Auch diese belgische Stadt bietet eine Menge zu sehen und zu erleben, ob Museum, Kirche, Stadtrundfahrt oder einfach nur ein Schaufensterbummel, für jeden wird etwas dabei sein.

Auch in Calais wird die Möglichkeit einer Stadtbesichtigung bestehen.

Auf dem Rückweg werden wir die aus der Krimiserie „Inspektor Barnaby“ bekannte Miniaturwelt Beconscott in der Nähe von Beaconsfield besichtigen.

Das Hotel in Dover liegt direkt an der Küste und ist nur durch eine Strasse von der Strandpromenade getrennt. So bleibt die Qual der Wahl ob man den Rest des Tages mit einem Bummel am Meer, einem Spaziergang durch den kleinen Park neben dem Hotel oder mit einem Stadtbummel verbringen möchte.

Die DEG freut sich, auch interessierten Bürgern der Region Montabaur die Teilnahme an der Reise nach Brackley anbieten zu können. Die Kosten sind abhängig von der Anzahl der Teilnehmer und betragen für Nicht DEG Mitglieder pro Person 395,- € bei 18 Teilnehmern bzw. 370,- € bei 20 Teilnehmern, jeweils im Doppel- bzw. Zweibettzimmer. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 75,- €.

 

Detailierte Informationen zum Reiseverlauf, den AGBs und ein Anmeldeformular erhalten Sie hier:

Reiseprospekt zur Partnerstadtreise 2017
Informationen zum Reiseverlauf, den geplanten Hotels und Besichtigungen.
Reiseplanung Calais Dover.pdf
PDF-Dokument [40.1 KB]
Anmeldeformular zur Partnerstadtreise 2017
Bitte ausfüllen und zurücksenden
Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [22.2 KB]
AGBs zur Partnerstadtreise 2017
AGB.pdf
PDF-Dokument [73.6 KB]

Aktuelles

Jubiläum 45 Jahre Städtepartnerschaft

Für das Wochenende vom 17. bis 21. September war die Feier des 45-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft geplant. Wie so vieles musste auch das ins Jahr 2021 verschoben werden.

Eine kleine Jubiläumsfeier für die Mitglieder soll etwas über die Absage hinwegtrösten.

Mehr zum Jubiläum

Britischer Abend

Auf Grund der derzeitigen Situation können wir leider die beiden für 2020 geplanten Britischen Abende nicht durchführen.

Wir planen den nächsten Britischen Abend für den 8. Mai 2021

Thema des Abends wird "Hafenstädte - die Tore zur Welt" sein.

Britischer Nachmittag für Senioren

In Zusammenarbeit mit dem Quartierstreff im Quartier Süd plant die DEG für das Jahr 2021 wieder Britische Nachmittage für Senioren. Im neugestalteten Quartierstreff können die Senioren speziell für sie bearbeitete Traumreisen nach Great Britain erleben.

Die Daten werden zeitnah bekannt gegeben.

Kontakt

Deutsch-Englische Gesellschaft in Montabaur e.V.

Schulstr. 15

56242 Marienrachdorf

 

Rufen Sie einfach an unter

02626 / 925 196

 

oder senden Sie uns eine E-mail

info@deg-montabaur.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Deutsch-Englische Gesellschaft in Montabaur e.V.